Da mein anderer Blog mittlerweile nicht mehr aktuell und total veraltet ist, habe ich mich dazu entschlossen einen "Neuanfang" zu machen.

 

Ich möchte hier weder lange Reden halten noch viel von mir Preis geben, denn wer diesen Blog liest, kennst mich sowieso. =)

 

Von daher, schön dass euch mein kleines Leben interessiert und ihr hier einen Augenblick verweilt!

 

Ich freu mich, wenn ihr mir eine kurze Nachricht im Gästebuch hinterlasst...

euer

SChLaPpLiNcHeN

Alter: 27
 
Schule: Werratalschule in Heringen



Werbung



Blog


Der erste Schnee in diesem Winter... =]


26.11.08 13:38


 
Ich ♥ es ausgeglichen zu sein =]
26.11.08 13:28


Alles hat seinen Sinn...

"Und so trage ich alles,
was Christus mir auferlegt hat:
alle Misshandlungen
und Entbehrungen,
alle Verfolgungen und Ängste.
Denn ich weiß:
Gerade, wenn ich schwach bin,
bin ich stark durch Christus."


24.11.08 17:24


Babyboom <3

Ich möchte euch einfach nur die,
in meinen Augen, schönste
Nachricht des gestrigen Tages
erzählen:

 

Ich werde zum
2. Mal Tante!!!!

 

...und bin einfach nur
überglücklich. Die Nancy,
meine Schwägerin, ist im 4. Monat
schwanger und mein Bruder,
Bernd und klein Marie freuen
sich riesig über den Nachwuchs!!!


Kinder sind ohne Flügel...

 

 

19.11.08 12:30


Alles vorbei =(

Oh man, heute hatten wir Abi-Zeitung-Redaktionstreffen.

Und haben über Aufbau & Inhalt
diskutiert....

Dadurch dass wir eine sehr kleine
Schule sind und unserer Jahrgang
gerade mal 45 Leute zählt, hat bei
uns jeder 2 Seiten für sein Profil zur Verfügung....

Es war krass, weil heute mal wieder
klar wurde, dass bald alles vorbei ist....

Die Schulzeit endet und mit dem Studium beginnt ein total neuer Lebensabschnitt,
man sie seine Freunde seltener und irgendwie ist alles so komisch,
so anders, so neu...

Ihr fehlt mir jetz schon! =(

18.11.08 12:27


Gefühle

Kennt ihr das Gefühl keinen Schritt mehr gehen zu können, aus Angst, dass was vor euch liegt wird noch schlimmer, als alles was bisher geschehen ist?

Das Gefühl innerlich zusammen zu brechen und nach außen hin bemerkt es keiner?

Das Gefühl, dass eure nächste Zigarette das einzige ist, was euch aufrecht hält?

Das Gefühl nur noch funktionieren zu müssen und nicht mehr Mensch sein zu dürfen?

Das Gefühl, die wenigen schönen Momente des Lebens nicht mehr warnehmen zu können, beim Anblick des unüberwindbaren Berges, welcher vor euch liegt?

Das Gefühl einfach weglaufen zu wollen, doch festgehalten zu werden?

11.11.08 16:49


Du fehlst mir

Es gibt Menschen, die dein Leben nachhaltig verändern, wie kein anderer...

Es gibt Menschen, die versprechen immer bei dir zu bleiben und doch gehen sie irgendwann und vielleicht sieht man sie nie wieder...

 
Es gibt Menschen die dich einfach nur bitter enttäuscht haben und doch werden diese immer ein Teil von dir bleiben...

Hier an dieser Stelle möchte ich dir für unsere gemeinsame Zeit danken und auch wenn wir uns vielleicht nie mehr wieder sehen, wirst du immer einen festen Paltz in meinem Herzen haben.

Du warst der, der mir die Hand reichte, als ich zu fallen drohte...

Der mit einem Blick erkannte, was in mir vorging...

Du warst nicht nur mein bester Freund, nein du warst mein Bruder...

Und unser letztes Versprechen werde ich niemals vergessen:

DER ERSTE TANZ IM HIMMEL GEHÖRT GANZ ALLEIN DIR!

 

 

10.11.08 20:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]